Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ertappt: Mit Handy am Steuer und ohne Gurt
Gifhorn Gifhorn Stadt Ertappt: Mit Handy am Steuer und ohne Gurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 08.03.2016

Die Polizisten hatten sich zwischen 15 Uhr und 16 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße in Höhe der Allerwelle postiert und die Autofahrer insbesondere hinsichtlich Anlegens des Sicherheitsgurtes und verbotswidrigen Telefonierens mit dem Handy kontrolliert.

Dabei wurden acht Fahrzeugführer gestoppt, die während der Fahrt telefoniert hatten und weitere vier, die den Gurt nicht angelegt hatten.

Den Handynutzern droht nun ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro und ein Punkt in Flensburg, während die Gurtsünder ein Verwarngeld in Höhe von 30 Euro zahlen müssen.

ots

Gifhorn. Auf der Mitgliederversammlung des Kreislandfrauenverbands Gifhorn begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Rosemarie Camehl 45 Delegierte und Gäste.

08.03.2016

Gifhorn. Die Stadt Gifhorn verzeichnete 2015 mehr Übernachtungen als im Jahr davor. Nur 2012 waren die Zahlen noch besser. Im Landkreis gab‘s einen Rückgang.

07.03.2016

Gifhorn. Es war einer der spektakulärsten Mordfälle in Gifhorns Kriminal-Geschichte: Am 1. Dezember 1999 fiel das Urteil des Landgerichts Lüneburg zum Torso-Mord. Der Verurteilte hat inzwischen seine Gefängnisstrafe abgesessen. In Freiheit ist Olaf W. dennoch nicht.

07.03.2016