Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Erstmal keine zweite Mensa für Schwülper
Gifhorn Gifhorn Stadt Erstmal keine zweite Mensa für Schwülper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 04.06.2014
Erstmal kein Neubau an der Außenstelle: Schwülpers Oberschüler werden auf absehbare Zeit nur eine Mensa haben. Quelle: Photowerk (co)
Anzeige

Die Oberschule in Schwülper am Dallmorgen verfügt seit Beginn über eine Mensa. Anders sieht es beim alten Standort in der Schulstraße aus, wo die Grundschule sowie die fünften und sechsten Klassen der Oberschule untergebracht sind. Dies bedeutet zur Mittagszeit bislang einen gut zehnminütigen Fußweg für die Schüler des alten Standortes zur Mensa der neuen Schule.

„Das ist momentan noch durchaus machbar, zumal die Kinder nur an einer Fußgängerampel eine Hauptverkehrsstraße überqueren müssen“, findet Stefan Konrad, Vorsitzender des Schulausschusses. Dennoch ist es vor allem Wunsch der Schule, auch den alten Standort ganztagsgerecht auszubauen. Allerdings besteht kein geschlossenes Konzept für die Ganztagsschulen in der Samtgemeinde Papenteich, diese haben selbst die Aufgabe, sich in die entsprechende Richtung zu entwickeln.

Der Schulausschuss ist nicht konkret gegen den Bau einer zweiten Mensa in Schwülper, doch sei es fraglich, ob der Haushaltsetat dies momentan zulässt. So wird nach Beschlussvorschlag im kommenden Jahr noch keine Mensa in der Schulstraße gebaut, damit sei erst ab 2016 zu rechnen, wenn die Grundschule für 2015 den Antrag auf ein Ganztagskonzept stellt.

dn

Anzeige