Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Erstes Bürgerfrühstück kommt prima an

Sassenburg-Triangel Erstes Bürgerfrühstück kommt prima an

Triangel . Die Idee hatte sie schon länger, doch gestern setzten Elke Obst und ihr Team vom DRK-Ortsverein Triangel sie in die Tat um: In der Sport- und Freizeitstätte fand das erste Triangeler Bürgerfrühstück statt.

Voriger Artikel
Ein Blick in die Vergangenheit: Die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg
Nächster Artikel
Trickdiebe überlisten arglose Rentnerin

Auftakt: Elke Obst (2.v.l.) und Beate-Morgenstern-Ostlender (l.) freuten sich über den guten Besuch (kl.Bild) beim ersten Triangeler Bürgerfrühstück.

Quelle: Peter Chavier

Triangel. Und das dies eine gute Idee ist, stellten die Bürgerinnen und Bürger unter Beweis. Rund 70 Triangeler waren in die Sport- und Freizeitstätte gekommen und ließen sich das, was das Team vom DRK vorbereitetet hatte, schmecken. Das kalt-warme Buffet jedenfalls ließ keine Wünsche offen. „Den Nachtisch und den Kuchen haben wir gespendet bekommen“, dankte die DRK-Vorsitzende den Spendern.

Mit dem Bürgerfrühstück sollen - wie es schon der Name sagt - alle Bürgerinnen und Bürger angesprochen werden. „Hier sind längst nicht nur Senioren“, freute sich denn auch Elke Obst. Und wies nochmals darauf hin, „dass auch junge Mütter gerne gesehen sind. Die können auch ihre Kinder ruhig mitbringen.“ Auch Ortsbürgermeisterin Beate Morgenstern-Ostlender war der Einladung gefolgt und begrüßte im Namen des Ortsrates die Gäste. „Ich freue mich, dass es im Ort nun ein weiteres Angebot gibt.“

„Es war in jedem Fall nicht das letzte Bürgerfrühstück“, versprach Elke Obst. Denn sie und ihr Team planen, das Angebot vierteljährlich zu wiederholen.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr