Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Erste Storchenküken sind da

Meinersen Erste Storchenküken sind da

Leiferde . Das Team des Nabu-Artenschutzzentrums erwartet am Sonntag, 27. April, von 11 bis 17 Uhr wieder viele Gäste zum Storchenfest. Natürlich stehen die tierischen Bewohner im Mittelpunkt: Störche, Mäusebussarde, Land- und Wasserschildkröten sind zu sehen. Und: Gestern sind zwei Storchenküken geschlüpft.

Voriger Artikel
Wohnberater geben Tipps bei zu steilen Treppen
Nächster Artikel
Freibad-Bonus für Behinderte

Storchenfest: Das Nabu-Artenschutzzentrum in Leiferde lädt am Sonntag wieder mit vielen Angeboten ein.

Bei freiem Eintritt werden Führungen angeboten. Viele Stände locken mit Infos, Leckereien und Bastelmöglichkeiten. Wer mit dem Rad kommt, wird mit einem kostenlosen Begrüßungsgetränk empfangen. Beim KiKi-Kinderklub können sich Besucher über Aktivitäten zur naturerlebnispädagogischen Arbeit informieren. Kinder können sich schminken lassen, einen Nistkasten bemalen, eine Tasche mit Kartoffeldruck gestalten, Insektennisthilfen herstellen, eine tierische Maske basteln.

Das Info-Angebot wird von der Imkerfamilie Klatt mit Bienenvolk, der Jägerschaft Gifhorn, der Gärtnerei Blattgrün, der Natur-AG des Sibylla-Merian-Gymnasiums bestritten. Fragen zu Hornissen, Wespen und Wölfen beantwortet Ehepaar Preusse, am Stand des Nabu-Kreisverbandes ist eine Klimaausstellung zu sehen.

Storchenbetreuer Hans-Jürgen Behrmann informiert über Weißstörche, hochwertiger Silberschmuck aus Peru, handgefertigte Tonvögel, Plüschtiere, Marmelade, Essig- und Ölsorten, Bücher, CDs, Nisthilfen - das Angebot ist riesig.

Gegen den Hunger gibt es Torten, Kuchen, frische Waffeln, Bauernhofeis, Bratwurst und Pommes.Bei einer Tombola gibt es mehr als 1000 Preise zu gewinnen, vom Fahrrad bis zum Radio.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr