Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Erlebnispfad gehört zum Waldspielplatz
Gifhorn Gifhorn Stadt Erlebnispfad gehört zum Waldspielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 15.06.2014
Tolles Projekt: In Rötgesbüttel entsteht ein Waldspielplatz. Kleine und große Helfer packten kräftig mit an, um die Fläche vorzubereiten. Quelle: Lindemann-Knorr
Anzeige

„Das soll kein normaler Spielplatz werden, sondern ein Erlebnispfad für Kinder“, sagt Vivian Möhle von der Freiwilligen Feuerwehr Rötgesbüttel über das Projekt, das von der Kinderfeuerwehr organisiert wird.

Entstehen soll unter anderem ein Erlebnis- und Fühlpfad im Waldboden. „Die Kinder sollen lernen, Respekt vor der Natur zu erleben“, meint die Fachbereichsleiterin der Kinderfeuerwehren im Landkreis. Dazu gehöre auch das Anlegen eines Insektenhotels und die Beobachtung der dort lebenden Tiere.

Idyllisch gelegen ist der Platz in dem kleinen Wäldchen: Auch der direkt neben der Spielplatzfläche liegende kleine Bach ermöglicht den Kindern zukünftig interessante Naturbeobachtungen.

„Die Nachbarschaft unterstützt das Projekt und hilft tatkräftig mit“, sagt Elke Baumgart, Kinderfeuerwehrwartin der Rötgesbüttler Brandschützer. Aber nicht nur Hilfe beim Graben werde geleistet, auch die Zaunpfähle seien von Anwohnern gespendet worden, freut sie sich über die Unterstützung für das Vorhaben. lk

Beim Wochenend-Einsatz war auch Maschinenhilfe gefragt. Mit kleinen Treckern war auch die Firma Hellkuhl vor Ort. Sie riss den Boden auf, damit auch die Kinder mühelos roden konnten.

Und danach schmeckte auch das lecker Frühstück, das mitten im Wald für die eifrigen Helfer von der Kinderfeuerwehr vorbereitet worden ist. Fest steht bereits jetzt: Der Waldspielplatz wird eine tolle Sache.

lk

Anzeige