Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Entscheidung zur Bahnhofstraße fällt am Freitag

Gifhorn Entscheidung zur Bahnhofstraße fällt am Freitag

Überdachte Bushaltestellen, mehr Grün, Tempo-30-Zone? Am Freitag fällt die Entscheidung, wie das Gelände rund um den Bahnhof Gifhorn Stadt künftig aussehen soll.

Voriger Artikel
Otter-Zentrum: 700 Unterschriften gegen aktuelle Pläne
Nächster Artikel
Brandstiftung: Papiercontainer angezündet

Wie wird die Bahnhofstraße künftig aussehen? Am Freitag präsentieren fünf Planer ihre Konzepte mit Ideen der Bürger als Arbeitsgrundlage, eine Jury entscheidet am Abend.

Quelle: Photowerk (cc Archiv)

Fünf Arbeitsgruppen aus Verkehrs- und Stadtplanern präsentieren, was sie aus den Ideen von Bürgern gemacht haben.

Ende August kamen Interessierte schon einmal im Ratssaal zu dem Thema zusammen. Rund 20 Teilnehmer tauschten in einem Forum Ideen zur Umgestaltung aus - von Fahrradparkplätzen über Einbahnstraßenregelung bis hin zu Gastronomie im alten Bahnhofsgebäude. Diese Bürger-Vorschläge waren Arbeitsgrundlagen für fünf Planungsgemeinschaften.

Seitdem haben sich die Fachleute Gedanken gemacht, sagt Lars Lau vom Fachbereich Stadtplanung. „Zwischendurch hatten wir ein Kolloquium mit der Jury.“ Morgen werden die Planer ihre endgültigen Konzepte präsentieren.

„Jeder kann kommen“, lädt Lau die Gifhorner zur Teilnahme ein. Start ist um 14 Uhr im Ratssaal. „Jede Gemeinschaft hat 20 Minuten Zeit, ihr Konzept vorzustellen.“ Danach habe die Jury, die sich aus Vertretern aus Politik, Verwaltung und zwei Fachexperten zusammen setzt, weitere 20 Minuten Zeit für Nachfragen. Die Zuschauer dürfen sich daran allerdings nicht beteiligen.

Nachdem alle fünf Konzepte vorgestellt worden sind, wird sich die Jury zusammen setzen und noch am Abend den Zuschlag erteilen. Alle Entwürfe werden ab Montag, 2. Dezember, für zwei Wochen im Foyer vor dem Ratssaal ausgestellt.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr