Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Enno kommt: Ab Sonntag neue Züge im Kreis
Gifhorn Gifhorn Stadt Enno kommt: Ab Sonntag neue Züge im Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 10.12.2015
Der Enno kommt: Von Sonntag an fährt der neue Betreiber auf der Regionalexpress-Strecke Wolfsburg-Gifhorn-Hannover. Es gibt auch neue Züge mit mehr Komfort. Quelle: Großraum Braunschweig
Kreis Gifhorn

„An sieben Tagen der Woche fahren die Züge im Stundentakt und verbinden die Oberzentren Wolfsburg und Hannover sowie Wolfsburg-Braunschweig-Hildesheim, hinzu kommen Verstärkerfahrten in den Hauptverkehrszeiten auf den Strecken Wolfsburg-Hannover und Braunschweig-Wolfsburg“, so Gisela Noske, Sprecherin des Großraums Braunschweig. Die 20 neuen bei Alstom in Salzgitter gebauten Züge seien spurtstark und fahren bis zu 160 Kilometer pro Stunde. „Auf der Strecke Wolfsburg-Hannover werden bei einzelnen Fahrten bis zu fünf Minuten eingespart.“

Die barrierefreien Züge bieten noch mehr: „Enno-Fahrzeuge verfügen als eine der ersten Nahverkehrs-Flotten in Deutschland über WLan“, so Noske. Und zwar kostenloses. Im Fahrradbereich gibt es Steckdosen zum Aufladen von E-Bikes. Fahrgastinformationen gibt‘s nicht nur innen über Ansagen und Anzeigen: Linie, Fahrtziel und Unterwegshalte werden über die Außenlautsprecher des Fahrzeuges am Bahnsteig vermeldet. Was es nicht geben soll an Bord: Alkohol - denn der ist verboten.

rtm

Gifhorn. Die Buchhandlung Nolte um Chef Lutz Dänzer holt immer wieder Autoren in die Mühlenstadt, aktuell für ihre Reihe „Bücherherbst“. Jüngst las nun die Schriftstellerin Ira Severin (57) aus ihrem Werk „Lebkuchenküsse“.

10.12.2015

„Wir wollen Gifhorns Disco-Taxi wieder zum Leben erwecken“, kündigt Thomas Reuter, Chef der CDU-Stadtratsfraktion an. Um das Projekt, das 2010 aus der Taufe gehoben worden ist (AZ berichtete), war es in den vergangenen Monaten ruhig geworden - die CDU will das ändern. Ehrgeiziges Ziel: eine Reaktivierung des Projekts im Frühjahr 2016.

10.12.2015

Kreis Gifhorn. Diesel und Benzin sind so billig wie seit vielen Jahren nicht mehr. Das freut auch die Autofahrer im Landkreis Gifhorn.

12.12.2015