Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Engpass hinter dem Engpass

Gifhorn Engpass hinter dem Engpass

Nadelöhr in der Fallerslebener Straße in Gifhorn: Der ASG repariert einen Hausanschluss. Noch bis Anfang nächster Woche muss sich der Verkehr an der Baustelle vorbei tasten.

Voriger Artikel
3,76 Promille! Polizist stoppt volltrunkene Autofahrerin
Nächster Artikel
Schiedsmann appelliert: Mit den Nachbarn reden!

Engpass an der Insel: Der ASG muss in der Fallerslebener Straße einen beschädigten Hausanschluss reparieren.

Quelle: Photowerk (mpu)

Gifhorn. Anlässlich des Neubaus des Vereins Stellwerk hat der Abwasser- und Straßenreinigungsbetrieb den Hausanschluss überprüft - und Schäden festgestellt, so Hinrich Bartels. Wichtig sei es, diese in den Ferien zu beheben und die Arbeiten in zwei Bauabschnitte zu unterteilen. Erst in der Mitte aufreißen, dann die rechte Fahrbahn: „So verhindern wir eine halbseitige Sperrung“, sagt Bartels.

Aufpassen müssen Radler, die vom Schillerplatz kommen und an der Querungshilfe auf die Fahrbahn wechseln: Dort schwenkt der Verkehr über den Parkstreifen an der Baustelle vorbei. Bartels ruft Rad- und Autofahrer zu Vorsicht auf. „Zur Not das Rad über den Gehweg schieben.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr