Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Eltern protestieren gegen Erhöhung der Gruppenstärke
Gifhorn Gifhorn Stadt Eltern protestieren gegen Erhöhung der Gruppenstärke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 20.04.2017
Ausschuss für Kindertagesstätten: Gifhorner Eltern wandten sich gegen die geplante Erhöhung der Gruppenstärke. Quelle: Cagla Canidar
Gifhorn

Die Eltern wandten sich insbesondere gegen die Erhöhung der Gruppenstärke von 23 auf 24 Kinder.

„Wir bitten Sie, diese Erhöhung als allerletzte Möglichkeit zu erwägen“, appellierte Martin Börnert vom Stadtelternrat an die Politiker. Und die Protestierenden landeten zumindest einen Teilerfolg: Die Erhöhung der Gruppenstärke soll tatsächlich nur bei Bedarf als letzte Maßnahme befristet für das Kita-Jahr 2017/18 möglich sein, empfahl der Ausschuss schließlich einstimmig.

Vorher sollen andere Schritt ergriffen werden, um die benötigten 113 zusätzlichen Plätze zu schaffen: Erweiterung der Kita Spatzennest um eine Krippen- und eine Kita-Gruppe, Nachnutzung der alten Kita Gifhörnchen für zwei Gruppen für zwei Jahre, Umbau des Pfarrhauses der Martin-Luther-Gemeinde für drei Krippengruppen. Das alles wurde eisntimmig vom Auschuss empfohlen.

Und im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung ging es anschließend nach AZ-Informationen um die Vergabe des Neubaus einer Kita an einen Träger, um den Bedarf längerfristig zu decken.

 fed

Gifhorn Stadt Ticketpreise werden um 15 Prozent erhöht - Stadthalle Gifhorn: Auslastung liegt bei 97 Prozent

Die Gifhorner Stadthalle schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle. „Die Auslastung lag bei 97 Prozent“, erklärte Geschäftsführer Wolfgang Stein gestern bei der Vorstellung des neuen Programms.

20.04.2017
Gifhorn Stadt Polizei bittet um sachdienliche Hinweise - Einbruch in Gaststätte „Sportsbar“

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Mittwoch in die Gaststätte "Sportsbar" im Sonnenweg in Gifhorn ein und entwendeten dort eine bislang unbekannte Summe Bargeld.

20.04.2017

Knapp 40 Schüler des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn unternahmen im Rahmen der Erdkundekurse des Jahrgangs 11 eine Studienfahrt nach Dortmund, Marburg und Frankfurt. Begleitet und organisiert wurde das Ganze von Daniel Ringkowski, Berit Ebeling, Maren Treichler und Jan-Christoph Junke.

20.04.2017