Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Elf Paletten mit Lebensmitteln für Gifhorner Tafel
Gifhorn Gifhorn Stadt Elf Paletten mit Lebensmitteln für Gifhorner Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 28.12.2017
Große Überraschung: Das Team von Helfen vor Ort übergab an Tafel-Chefin Edeltraud Sack eine riesige Lebensmittelspende.  Quelle: Cagla Canidar
Gamsen

Das freute Tafel-Chefin Edeltraud Sack riesig. „Das ist sehr gut. Das können wir alles sehr gut gebrauchen.“

Mit einem Lastwagen lieferten Nina und Dieter Siebert sowie Florian Schernich und Frank Reddel von Helfen vor Ort die Lebensmittel bei der Tafel im Paulsumpf an.

„Das sind alles Sachen, die wir gern annehmen, weil sie sich lange halten“, erklärte Edeltraud Sack. Aus diesem Depot könne sich die Tafel jetzt je nach Bedarf bedienen. Gespendet wurden beispielsweise Konserven mit Hühnersuppe, geschälten Tomaten, Dosenfisch sowie Reis und Nudeln.

„Wir freuen uns, dass wir die Tafel unterstützen können. Wir sehen ja, wie nötig das ist“, sagte Nina Siebert mit Hinweis auf die lange Schlangen von Menschen, die für Lebensmittel anstanden.

Dreimal in der Woche sind Ausgabetermine bei der Tafel im Paulsumpf, die Einrichtung versorgt inzwischen 2400 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln.

Von Frank Reddel

Nicht nur „Bumm“, sondern „Ah“: Der Trend beim Silvesterfeuerwerk hin zu aufwändigen, hochwertigen Batterieverbünden wird sich auch in dieser Feuerwerks-Saison fortsetzen. Davon ist der Fachhandel in Gifhorn überzeugt. Inzwischen gibt die Nachfrage offenbar schon einen Markt für reine Saison-Fachgeschäfte her.

28.12.2017

Mit der Fortschreibung seines Einzelhandelskonzepts ist der Regionalverband Großraum Braunschweig einen entscheidenden Schritt weiter gekommen. Inzwischen haben Fachleute eines Hamburger Büros auch im Kreis Gifhorn Hunderte Betriebe unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse will der Regionalverband jetzt analysieren.

30.12.2017

1817 erfand Karl Drais das Fahrrad, noch als Laufmaschine, aber schon mit zwei (unterschiedlich großen) Rädern, eins vorn, eins hinten. Und 200 Jahre später erfreut sich dieses Fortbewegungsmittel nach wie vor großer Beliebtheit, auch bei Langfingern.

30.12.2017