Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Elf Autos demoliert: "Täter trat gezielt zu"
Gifhorn Gifhorn Stadt Elf Autos demoliert: "Täter trat gezielt zu"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 12.10.2012
„Gezielt zugetreten“: Inzwischen gibt es erste Hinweise auf den Radler, der in der Nacht zum Donnerstag auf dem Kühl-Parkplatz elf Autos demoliert hat. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Seit gestern laufen die umfangreichen Reparaturarbeiten an den elf Fahrzeugen. Sachschaden: mehr als 10.000 Euro.

Offenbar ganz bewusst habe der Radler - er trug eine Mütze mit Ohrenschützern und eine dunkle Jacke mit weißer Aufschrift - durch Tritte die Kotflügel an elf VW-Fahrzeugen beschädigt. „Das Dellen und Ausbeulen ist an diesen Stelle nicht möglich“, geht Schmidt davon aus, dass der etwa 50 Jahre alte Täter über Fachwissen verfügt haben muss. Die Polizei hätte an den Autos Schuhabdrücke gesichert. Erste Hinweise auf den Mann, dessen Tat in der Nacht zum Donnerstag von 2.15 bis 2.17 Uhr von einer Überwachungskamera gefilmt wurde, gingen gestern direkt bei Kühl ein.

ust

Anzeige