Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Einzelhandel erlebt seit einer Woche einzigartigen Hamsterkauf
Gifhorn Gifhorn Stadt Einzelhandel erlebt seit einer Woche einzigartigen Hamsterkauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:11 13.07.2010
Abkühlung: Ventilatoren und Klimageräte sind im Moment der Renner – und ausverkauft. Die Geschäfte haben nachbestellt, doch die Lieferanten Engpässe.
Anzeige

„Wir können zwischen 100 nicht mehr lieferbaren Geräten wählen“, sagt Benjamin Krenzke von Elektro Busse in der Innenstadt. Ventilatoren waren ihm zufolge in den vergangenen Jahren Ladenhüter. Und nun das: Er und seine Kollegen haben enttäuschten Kunden schon eigene Geräte als Gebrauchtware verkauft. „Sowas haben wir noch nicht gesehen.“
Toom-Chefin Cornelia Rieke fühlt sich an das Winter-Phänomen mit ausverkauftem Streusalz zurückerinnert. „Das Lager ist leer, die Lieferanten können nicht mehr liefern.“ Diesmal allerdings geht es um Ventilatoren und Klimageräte. „Wir haben nachbestellt.“ Bei Ventilatoren hat sie wenig Hoffnung.
Allein Samstag haben Kunden dem Bauking/Hagebau-Markt drei Paletten Tischventilatoren abgekauft, Stand- und Tower-Puster waren längst weg. „Wir sind komplett ausverkauft, und es ist nichts mehr lieferbar“, sagt stellvertretender Marktleiter Steffan Behnke. Akut sei die Nachfrage Mitte vergangener Woche geworden.
„Die haben sich auf die Ventilatoren gestürzt. So einen Hamsterkauf erlebt man selten“, sagt Real-Marktleiter Uwe Baumann. Gestern gingen bei ihm die letzten weg. Er hat nachbestellt, ist sich aber keinesfalls sicher, Ware zu bekommen.

rtm

Dreiste Diebe am Badestrand: Während Wasserratten in den Fluten planschen, greifen sich Langfinger Rucksäcke oder Handtaschen neben dem Badelaken. Die Gifhorner Polizei warnt vor der Masche, nachdem Täter am Wochenende am Tankumsee zuschlugen.

12.07.2010

Der Gifhorn-Tag, an dem 14 Marschgruppen mit über 300 Bundeswehrsoldaten teilnehmen werden, findet am Freitag, 16. Juli, statt. Das Rahmenprogramm startet um 12 Uhr.

12.07.2010

Vor 40 Jahren wurden 28 Schülerinnen und Schüler aus der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule nach zehn Schuljahren entlassen. Am vergangenen Samstag trafen sich 21 von ihnen wieder in der Schule.

12.07.2010
Anzeige