Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Einschulung: Polizei gibt Tipps für den sicheren Schulweg

Gifhorn Einschulung: Polizei gibt Tipps für den sicheren Schulweg

Allein im Stadtgebiet von Gifhorn haben am kommenden Montag 369 Kinder ihren ersten Schultag, damit steigt die Zahl der Grundschüler in der Stadt insgesamt auf 1545.

Voriger Artikel
2,47 Promille! Radfahrer (60) aus dem Verkehr gezogen
Nächster Artikel
Rekorde beim Oldtimer-Treffen

Die Schule beginnt: Tipps für den sicheren Schulweg gibt die Gifhorner Polizei.

Quelle: Rainer Surrey

Der Gifhorner Polizei-Experte Heinz-Hermann Kubsch gibt Tipps, wie die Kinder sicher den Schulweg bewältigen.

- Rechtzeitig und wiederkehrend mit dem Kind den Schulweg (oder den Weg zum Bus) gehen, möglichst zu realen Verkehrszeiten, damit das Kind auch mit dem Verkehr konfrontiert wird.

- Der kürzeste Weg zur Schule ist nicht gleichbedeutend mit dem sichersten.

- Bei einem Rollenspiel können Erwachsene und Kinder die Position tauschen.

- Eltern sollten sich stets regelgerecht verhalten, denn das Kind lernt von dem Verhalten und prägt sich schnell Negatives ein.

- Hektik am Morgen sollte vermieden werden, denn diese überträgt sich auf ihr Kind.

- Kinder sollten möglichst mit anderen gemeinsam den Schulweg bewältigen.

- Auch das Verhalten an der Bushaltestelle sollte trainiert werden. Kinder sollten niemals nach dem Aussteigen unmittelbar vor oder hinter dem Bus die Straße queren, sondern immer warten, bis er abgefahren ist.

- Wer das Kind mit dem Auto zur Schule bringt, sollte es möglichst abseits der Schule aussteigen lassen, wo es noch mit anderen Kindern ein Stück den Weg gemeinsam beschreitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr