Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eine Million Badegäste in der Allerwelle

Gifhorn Eine Million Badegäste in der Allerwelle

Gifhorn. Am Freitag war es so weit: Gifhorns Freizeitbad Allerwelle verzeichnete seine eine Millionste Besucherin.

Voriger Artikel
Schinken-Streit: Klage wurde abgewiesen
Nächster Artikel
Nicht alle freut die Zeitumstellung

Eine Millionste Besucherin der Gifhorner Allerwelle: Gül Gültas mit ihren Kindern Deniz und Chenoa haben am Freitag eine Allercard Silber für 100 Euro gewonnen.

Quelle: Cagla Canidar

Und das war Gül Gültas mit ihren Kindern Deniz (10) und Chenoa (12) aus Calberlah. Die Freude war dreifach groß.

Eine Allercard Silber, aufgeladen mit 100 Euro, war der Gewinn der Familie. „Auf meiner Karte sind noch sechs Euro. Ich wollte sie gerade aufladen.“ Muss Gültas nun nicht mehr. „Das ist ja ein Ding, echt cool“, freut sich die Calberlaherin. Auch Deniz und Chenoa waren aus dem Häuschen. Sie bekamen von Bernd Jendro von der Parkraum- und Schwimmbadgesellschaft jeweils noch eine neue Schwimmbrille.

Große Freude auch bei Jendro und seinem Geschäftsführer-Kollegen Walter Lippe. „Dass wir das fünf Wochen vor Abschluss des vierten Betriebsjahres hinkriegen, hätten wir nie für möglich gehalten“, so Lippe über die Million. „Das ist eine kleine Sensation.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr