Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Eine Ampel kaputt, eine spielt verrückt
Gifhorn Gifhorn Stadt Eine Ampel kaputt, eine spielt verrückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.06.2016
Ampel-Ausfälle: Auf der allerstraße gab es am Freitagvormittag Behinderungen. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Der städtische Bauhof stellte auf seiner morgentlichen Runde fest, dass die Ampel an der Kreuzung Allerstraße/Hindenburgstraße ausgefallen war. Dies hatte auch Auswirkungen auf die Fußgängerampel in Höhe der Einmündung Maschstraße (Gebrüder-Grimm-Schule). Diese sprang im Minutentakt auf Rot und brachte somit stetig den Verkehrsfluss zum Stocken, obwohl keine Fußgänger gedrückt haben und die Straße überquerten.

„Die Ampeln sind miteinander gekoppelt“, erläuterte Rathaus-Sprecherin Annette Siemer. Wegen des Ausfalls der Kreuzungsampel sei es an der Fußgängerampel zur Fehlfunktion gekommen. Die Ursache für den technischen Defekt an der Kreuzungsampel war laut Siemer unklar. Siemens behob den Fehler am Mittag, danach floss der Verkehr wieder.

rtm

Gifhorn. Das hat es schon lange nicht mehr gegeben: Der Schützenkönig und seine Andermänner kommen ausschließlich aus den Reihen des Gifhorner Bürgerschützenkorps (BSK). Beim Umzug am Freitag jubelten viele Gifhorner begeistert der neuen „Viererkette“ und den Schützen zu.

17.06.2016

Unbekannte Täter hatten sich am Donnerstag über die Nebentür Zugang zum Wohnhaus verschafft und die Räumlichkeiten durchsucht. Vermutlich ein Fernsehgerät, ein Desktop-PC und Bargeld fielen unbekannten Tätern bei einem Einbruch in die Hände.

17.06.2016

Gifhorn. Eine ganz besondere Ausbildung haben 13 Schüler der achten und neunten Klassen der Fritz-Reuter-Realschule durchlaufen: Sie sind jetzt Medienscouts. An zwei Tagen wurden sie von den Kinderschutz-Mitarbeitern Reiner Reuß und Ansgar Sporkmann aus Berlin mit dem notwendigen Rüstzeug versehen.

17.06.2016
Anzeige