Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Einbrüche in der Südstadt

Gifhorn Einbrüche in der Südstadt

Gleich zwei Wohnungseinbrüche ereigneten sich am Montag in der Gifhorner Südstadt. In einem Fall wurde der Täter vom Mieter überrascht und flüchtete ohne Beute.

Voriger Artikel
Sportabzeichen: TSV Bergfeld siegt bei Vereinswertung
Nächster Artikel
City wird zu großem Garten

Einbrüche in der Südstadt: In einem Fall machten die Täter Beute im Wert von rund 5000 Euro, im Anderen blieben sie erfolglos.

Quelle: Archiv

Zwischen 9.55 Uhr und 11.55 Uhr, während die Bewohner nicht zu Hause waren, drangen bislang unbekannte Täter durch ein zuvor auf  gehebeltes Kellerfenster in ein Zweifamilienhaus in der Sauerbruchstraße, Ecke Jägerstraße, ein. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten nach Geld und Wertgegenständen und  entwendeten schließlich eine Spiegelreflexkamera, ein Smartphone, zwei Tablet Computer sowie eine Münzsammlung. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Gegen 22.30 Uhr erkletterte ein bislang unbekannter Täter den Balkon einer Hochparterrewohnung in einem Wohnblock der GWG an der Borsigstraße, Ecke Benzstraße. Dort hebelte er anschließend an der Balkontür zum Wohnzimmer und wurde hierbei vom 72-jährigen Mieter überrascht. Der Täter sprang daraufhin mit einem Satz vom Balkon und suchte fluchtartig das Weite. Eine Nahbereichsfahndung der alarmierten Polizei verlief erfolglos.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Schwerer Verkehrsunfall kurz vor Wittingen

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr