Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Einbrüche in Praxis und Gaststätte

Hankensbüttel Einbrüche in Praxis und Gaststätte

Hankensbüttel. Bislang unbekannte Einbrecher suchten in den vergangenen Tagen ein griechisches Restaurant sowie eine Praxis für Ergotherapie in Hankensbüttel heim. In beiden Fällen erbeuteten sie Bargeld.

Voriger Artikel
Zwei Einbrüche im Hubertusweg
Nächster Artikel
Gelbe Säcke in Brand gesetzt

In der Zeit zwischen Montagabend, 20 Uhr und Dienstagmorgen, 7 Uhr, drangen die Täter durch ein zuvor auf gehebeltes Fenster in eine ergotherapeutische Praxis in der Hindenburgstraße ein. Aus dem Büroraum der Praxis entwendeten die Diebe eine Geldkassette mit zirka 100 Euro Bargeld. Mit ihrem Diebesgut konnten die Täter anschließend unerkannt das Weite suchen.

Zwischen Sonntagabend, 23 Uhr und Dienstagabend, 22.30 Uhr, drangen möglicherweise dieselben Täter durch die Eingangstür gewaltsam in ein griechisches Lokal im Hohen Weg ein. Dort erbeuteten sie zwei Geldkassetten mit mehreren Hundert Euro Bargeld.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizei in Hankensbüttel, Telefon 05832/97770.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr