Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Einbrüche in Isenbüttel und Rühen
Gifhorn Gifhorn Stadt Einbrüche in Isenbüttel und Rühen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 07.03.2016
Anzeige

Einbruch in Isenbüttel

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Samstagabend, 19 Uhr und Sonntagmorgen, 09.15 Uhr, in ein Fitness-Center in der Malerstraße in Isenbüttel ein. Im Gebäude öffneten sie die verschlossene Bürotür mit Brachialgewalt und entwendeten von dort eine Geldkassette mit einer geringen Summe Bargeld sowie drei Sportuhren.

Einbruch in Rühen

Durch ein zuvor auf gehebeltes Fenster drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein älteres Einfamilienhaus in der Giebelstraße in Rühen ein. Dort durchsuchten sie mehrere Räume nach Geld und Wertgegenständen, während die Bewohner nicht zu Hause waren. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Der Einbruch ereignete sich zwischen Samstagmittag, 13.45 Uhr und Sonntagmorgen, 10.50 Uhr.

  • Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Gamsen. Gleich zwei Ölspuren hielten am Samstag im Kreis Gifhorn Einsatzkräfte und Autofahrer in Atem. Weil es für die Gifhorner Kreisstraßen nur einen Notdienst am Wochenende gab, musste in Gamsen die Feuerwehr eingreifen.

07.03.2016

Gifhorn. Acht Poeten traten an zum modernen Dichterwettstreit: Im restlos ausverkauftem Saal des FBZ Grille traten junge literarische Talente aus der Region zum Poetry Slam an, sich in Qualität ihrer Texte und ihrer Performance zu messen.

06.03.2016

Gifhorn. Zum zweiten Mal nahm das Gifhorner Stadtarchiv am bundesweiten Tag der Archive teil. Das nutzten am Sonntag zahlreiche Interessierte, um in die Geschichte einzutauchen.

09.03.2016
Anzeige