Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrüche in Gifhorner Schulen

Gifhorn Einbrüche in Gifhorner Schulen

Am Wochenende kam es zu zwei Einbrüchen in Schulen im Stadtgebiet von Gifhorn. Unbekannte Täter waren in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Gebrüder-Grimm-Schule eingestiegen. Vermutlich am Samstagabend hatten es Täter auf die BBS II in Gifhorn abgesehen. Die Täter erbeuteten mehrere Sachgegenstände.

Voriger Artikel
Kindergartenbau hat begonnen
Nächster Artikel
Gifhorn grüßt Frühling mit dem Maibaum

Am Wochenende wurde in zwei Gifhorner Schulen eingebrochen. Die Täter entkamen unerkannt.

Quelle: dpa

In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten bisher unbekannte Täter ein Toilettenfenster der Gebrüder-Grimm-Schule in der Maschstraße auf, um so ins Gebäude zu gelangen. Dort wurden weitere Türen beschädigt und aufgebrochen, um so bis ins Sekretariat zu kommen. Aus diesem wurden dann eine Fotokamera, Bargeld und Briefmarken entwendet. Weiterhin wurde ein Kellerfenster aufgehebelt und in den Keller der Schule eingestiegen. Hier wurde jedoch augenscheinlich nichts entwendet.

Am Samstag, vermutlich in der Zeit zwischen 20:00 und 21:00 Uhr, war dann die BBS II im I.Koppelweg das Ziel der Täter. Auch hier wurde ein Fenster aufgebrochen, um sich Zugang zur Schule zu verschaffen. Nach dem Aufhebeln weiterer Innentüren wurde das Verwaltungszimmer aufgesucht, wo versucht wurde mittels in der Schule vorgefundenem Werkzeug ein Tresor zu öffnen. Dieses misslang jedoch, so dass hier offensichtlich nichts entwendet wurde.

Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht angegeben werden, jedoch dürfte der angerichtete Schaden deutlich höher als der Wert der entwendeten Gegenstände sein.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr