Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Einbrüche in Gifhorn und Schwülper
Gifhorn Gifhorn Stadt Einbrüche in Gifhorn und Schwülper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 08.10.2015
Einbrüche im Landkreis: In Gifhorn und Schwülper drangen unbekannte Täter in Wohnhäuser ein. Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Schaden von ca. 1200 EUR verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch am Vormittag in ein Einfamilienhaus am Eyßelheideweg in Gifhorn. Über eine Terrassentür drangen sie gewaltsam in das Haus ein und durchsuchten die Räume erfolgreich nach Schmuck und Bargeld.

Rund 500 EUR Schaden ist die Bilanz eines Einbruchs im Triftweg in Schwülper. Zwischen 18:30 und 20:30 Uhr brachen der oder die Täter ein Kellerfenster auf. Sie durchwühlten Räume und Schränke und verschwanden mit Schmuck und Bargeld.

In beiden Fällen nutzten der oder die Täter die Abwesenheit der Bewohner aus und haben vermutlich die Häuser vorher ausbaldowert.

Verdächtige Beobachtungen nehmen die Polizei in Gifhorn unter 05371/9800 und in Meine unter 05304/91230 entgegen.

Wolfsburg. Aus Unachtsamkeit kam in der Nacht zum Donnerstag ein 21 Jahre alter Fahrer eines VW Passat auf der Bundesstraße 322 zwischen Groß Twülpstedt und Rümmer von der Fahrbahn ab.

08.10.2015

Gamsen. Die Stadt Gifhorn baut ihr Ganztagsangebot an Grundschulen weiter aus. Vom kommenden Schuljahr an wird auch die Wilhelm-Busch-Schule in Gamsen Nachmittagsbetreuung bieten - als einzige in den Gifhorner Ortsteilen.

11.10.2015

Gifhorn. Nur noch wenige Wochen - dann öffnet Gifhorns Brauhaus wieder seine Pforten.

10.10.2015
Anzeige