Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Einbrüche in Gifhorn

Gifhorn Einbrüche in Gifhorn

Am Montag wurde in Gifhorn von bislang unbekannten Einbrechern das Restaurant Joey's Pizza heimgesucht. Die Täter erbeuteten mehrere Hundert Euro aus einem Tresor und konnten unerkannt entkommen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Voriger Artikel
Theaterverein erntet viel Applaus
Nächster Artikel
Neuer Bahnübergang kommt erst 2018

Einbrecher am Werk: Am Montag stiegen Unbekannte bei Joey's Pizza und in ein Einfamilienhaus ein.

Quelle: Archiv

In das Gebäude des Lieferservices Joey’s Pizza in der Fallerslebener Straße drangen die Täter zwischen Mitternacht und 10 Uhr auf noch nicht geklärte Weise ein. In den dortigen Geschäftsräumen hebelten sie einen Tresor auf und entwendeten hieraus mehrere Hundert Euro Bargeld. Damit suchten die Täter anschließend unerkannt das Weite.

Mindestens ein unbekannter Täter verschaffte sich am Montagmorgen zwischen 9 Uhr und 9.25 Uhr auf ebenfalls noch nicht geklärte Weise  Zutritt in ein Einfamilienhaus am Sonnenweg, unweit der Einmündung  zur Jägerstraße. Von einem Zeugen wurde der Einbrecher in der Küche des Hauses gesehen, jedoch irrtümlich für einen der Bewohner gehalten. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr