Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche bei Fleischer und Frisör

Gifhorn Einbrüche bei Fleischer und Frisör

Nicht nur in einer Bäckerei in Kästorf, sondern auch in Handwerksbetrieben in der Gifhorner Südstadt trieben bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch ihr Unwesen.

Voriger Artikel
Einbrecher unternehmen Spritztour mit Bäckerauto
Nächster Artikel
Umschuldung bringt Einsparung

Einbruchserie in Gifhorn: Die unbekannten Täter waren in der Nacht zu Mittwoch in drei Geschäften tätig.

Quelle: Archuv

Zwischen Dienstagabend, 18 Uhr und Mittwochmorgen, 05.40 Uhr hebelten die Täter eine rückwärtige Tür zu den Geschäftsräumen der Fleischerei Eichhorn in der Limbergstraße auf. Dort durchsuchten sie mehrere Schubladen und eine Registrierkasse gezielt nach Bargeld und Wertgegenständen, wurden jedoch nicht fündig und zogen unverrichteter Dinge wieder ab. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Auch im Nachbargebäude versuchten die Einbrecher ihr Glück. Aber trotz Brachialgewalt gelang es ihnen nicht, die Eingangstür des Frisörsalons Melitta in der Limbergstraße 53 zu öffnen. Der verursachte Schaden beträgt auch in diesem Fall mehrere Hundert Euro. Die Tatzeit lag hier zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 08.30  Uhr.

Erfolgreicher waren die vermutlich selben Täter in einem  Friseursalon am Lehmweg. Dort hebelten sie die Eingangstür des Ladens an der Einmündung zur Blumenstraße auf und gelangten auf diesem Weg ins Gebäude. Aus einer Schublade entwendeten sie mehrere Hundert Euro Bargeld und entkamen hiermit unerkannt. Der Einbruch ereignete sich  zwischen Dienstagabend, 19 Uhr und Mittwochmorgen, 07.30 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr