Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Einbruch in Sportheim: Täter nehmen Gartenmöbel mit

Isenbüttel Einbruch in Sportheim: Täter nehmen Gartenmöbel mit

Isenbüttel. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in das Sportheim an der Schulstraße ein. Ihre Beute dabei fiel eher bescheiden aus.

Voriger Artikel
Einbrüche in Werkstatt und Netto-Markt
Nächster Artikel
4000-Euro-Spende für Kinderprojekte
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Zwischen Sonntagabend, 19.30 Uhr und Montagmorgen, 7 Uhr, drangen die Diebe gewaltsam in das Gebäude ein. Hierbei verursachten sie erheblichen Sachschaden an diversen Türen und Fenstern des Gebäudes.

Im Schankraum der Gaststätte öffneten sie eine Wechselgeldkasse, darin befand sich jedoch keinerlei Bares. Aus dem Geschäftszimmer des MTV Isenbüttel ließen die Täter einen Tresorwürfel mitgehen, den sie anschließend am benachbarten Sportplatz öffneten. Doch auch in diesem war nicht ein Cent Bargeld enthalten. Eine Spaziergängerin fand den Tresorwürfel anschließend neben dem Sportplatz und benachrichtigte die Polizei.

Ganz ohne leere Hände wollten die Diebe dann wohl doch nicht abziehen. So ließen sie schließlich 24 Gartenstühle und fünf Gartentische mitgehen, deren Wert sich auf rund 750 Euro beläuft.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Isenbüttel, Telefon 05374/955790.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr