Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Raiffeisen-Markt in Flettmar

Polizei sucht Zeugen Einbruch in Raiffeisen-Markt in Flettmar

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag in den Raiffeisen-Markt in Flettmar ein und entwendeten dort diverse Gartengeräte. Die Polizei in Meinersen sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Zweiter Kräutermarkt: Leckereien an 24 Ständen
Nächster Artikel
Multimedia: GWG rüstet mehr als 2200 Wohnungen auf

Symbolbild

Quelle: Archiv

Flettmar. Zwischen Mittwochabend, 19.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 07.10 Uhr, hebelten die Einbrecher das Hoftor zum Gelände der Raiffeisen-Technik an der Straße Am Bahnhof auf. Anschließend versuchten sie vergeblich, die Eingangstür und mehrere Fenster zu den Verkaufsräumen aufzuhebeln. Danach schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Gebäudes. Aus dem Verkaufsraum entwendeten sie Werkzeuge und Gartengeräte im Wert von mehreren Hundert Euro. Der angerichtete Schaden an Türen, Toren, Fenstern und Mobiliar ist um ein Vielfaches Höhe als der Wert des Diebesgutes.

Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Tatzeitraum in Flettmar gesehen wurden, bittet die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr