Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Einbruch in Raiffeisen-Markt in Flettmar
Gifhorn Gifhorn Stadt Einbruch in Raiffeisen-Markt in Flettmar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 28.04.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Flettmar

Zwischen Mittwochabend, 19.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 07.10 Uhr, hebelten die Einbrecher das Hoftor zum Gelände der Raiffeisen-Technik an der Straße Am Bahnhof auf. Anschließend versuchten sie vergeblich, die Eingangstür und mehrere Fenster zu den Verkaufsräumen aufzuhebeln. Danach schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Gebäudes. Aus dem Verkaufsraum entwendeten sie Werkzeuge und Gartengeräte im Wert von mehreren Hundert Euro. Der angerichtete Schaden an Türen, Toren, Fenstern und Mobiliar ist um ein Vielfaches Höhe als der Wert des Diebesgutes.

Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Tatzeitraum in Flettmar gesehen wurden, bittet die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

ots

Gifhorn Stadt Veranstaltung am 28. Mai im Schlosshof - Zweiter Kräutermarkt: Leckereien an 24 Ständen

Ein Augenschmaus- und Dufterlebnis wird am 28. Mai im Gifhorner Schlosshof geboten: Zum zweiten Mal laden Landkreis und der Kreisverband der Landfrauen unter dem Motto „Kräuter, Kräuter - nichts als Kräuter“ zum Hoheitlichen Kräutermarkt ein.

28.04.2017
Gifhorn Stadt Spezielle Ermittlungsgruppe der Polizei - Einbrüche im Kreis: Oft stecken Banden dahinter

Der Gassi-Gang mit dem Hund oder der Kurz-Einkauf im Supermarkt: 15 Minuten Abwesenheit der Hausbewohner reichen Einbrechern, um Beute zu machen. „325 Wohnungseinbrüche gab‘s 2016 - 70 Prozent durch Banden verübt“, schätzt Kripo-Chef Uwe Ramme. Seine Ermittlungsgruppe (EG) „Wohnhaus“ hält dagegen.

27.04.2017

Wegen einer Bombenräumung im Braunschweiger Stadtteil Bienrode wird die Bahnstrecke von Braunschweig Hauptbahnhof nach Gifhorn am Sonntag, 30. April, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr gesperrt.

28.04.2017
Anzeige