Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Baumarkt

Gifhorn Einbruch in Baumarkt

Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in einen Lagerraum des Toom Baumarktes in Gifhorn ein und entwendeten dort mehrere Motorkettensägen im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Voriger Artikel
Große Feier angesagt: 50 Jahre Jugendfeuerwehr
Nächster Artikel
Bahn: Blitzeinschläge legen Schrankenanlagen lahm

Zwischen Samstagabend, 20 Uhr und Montagmorgen, 6 Uhr entfernten die bislang unbekannten Diebe zunächst Teile einer Pflanzhecke zwischen dem rückwärtigen Baumarktgelände und dem benachbarten Parkplatz des Arbeitsamtes. Anschließend schraubten sie ein Zaunelement zur Hälfte ab, ehe sie die Außentür des Lagerraums auf dem Toom Grundstück gewaltsam öffneten. Hieraus entwendeten sie diverse Kettensägen, die sie mit Platten-Einkaufswagen zum Parkplatz des Arbeitsamtes transportierten und von dort mit einer Sackkarre weiter zu ihrem vermutlich größeren Fahrzeug brachten.

Um sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr