Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Einbruch bei Straßenmeisterei: Diebe geschnappt

Wittingen-Knesebeck Einbruch bei Straßenmeisterei: Diebe geschnappt

Knesebeck . Nur einen Spritkanister und ein paar Besen schafften jugendliche Einbrecher aus der Straßenmeisterei heraus, bevor sie gestört wurden. An der mageren Beute hatten sie keine Freude, denn sie wurden geschnappt.

Voriger Artikel
Überraschung: Abrissbagger am Allerufer
Nächster Artikel
Polizei kontrolliert landwirtschaftliche Fahrzeuge
Quelle: Symbolfoto: Archiv

In der Nacht zum vergangenen Mittwoch gelangten zunächst unbekannte Täter auf das Gelände der Straßenmeisterei in Knesebeck. Nachdem sie gewaltsam in das Betriebsgebäude eingedrungen waren, wurden sie offenbar gestört und verließen laut Zeugenaussagen mit einem Auto fluchtartig das Betriebsgelände.

Aufgrund akribischer Spurensuche der spezialisierten Tatortgruppe  aus Gifhorn und intensiver Ermittlungen der Wittinger Polizei konnten schließlich drei Jugendliche aus Wittingen im Alter von 17 und 18  Jahren als die gesuchten Einbrecher überführt werden.

In ihren polizeilichen Vernehmungen zeigten sich die Täter umfassend geständig. Das bei ihnen aufgefundene Diebesgut, ein Kettensägenspritkanister und mehrere Besen, erhielt die Straßenmeisterei umgehend zurück.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr