Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher verlassen Kindergarten ohne Beute

Meinersen Einbrecher verlassen Kindergarten ohne Beute

Meinersen . Bislang unbekannte Einbrecher suchten am vergangenen Wochenende die DRK-Kindertagesstätte Harlekin in Meinersen heim. Nach ersten  Erkenntnissen der Polizei wurde jedoch kein Diebesgut erbeutet.

Voriger Artikel
Auffahrunfall: Zwei Verletzte und 17.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Magier Didibel bezaubert Schüler

Nachdem sie zuvor das Dach des Kindergartens in der Straße Am Hasenkamp erklommen hatten, stiegen die Täter durch ein Oberlicht in  das Gebäude hinab. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten  nach Geld und Wertgegenständen, blieben am Ende jedoch erfolglos.  Durch ein seitliches Fenster entkamen die glücklosen Diebe unerkannt.

Der Einbruch ereignete sich vermutlich zwischen Freitag, 17 Uhr,  und Sonntag, 16.30 Uhr. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die im genannten Zeitraum in den Bereichen Vorfeldweg und Bambergweg möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Meinersen, Telefon  05372/97850.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr