Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Einbrecher stehlen Bargeld und Goldschmuck
Gifhorn Gifhorn Stadt Einbrecher stehlen Bargeld und Goldschmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 28.11.2017
Gifhorn: Einbrecher sind in ein Einfamilienhaus in der Tegeler Straße eingebrochen. Quelle: Archiv
Gifhorn

Bargeld und Schmuck entwendeten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Tegeler Straße in Gifhorn.

Durch ein zuvor aufgehebeltes, rückwärtiges Fenster gelangten die Einbrecher ins Wohnzimmer des Hauses. Dort sowie in weiteren Räumen durchsuchten sie diverse Schränke nach Wertgegenständen. Mit Goldschmuck und Bargeld in derzeit nicht bekannter Höhe verließen die Täter anschließend unerkannt das Gebäude.

Der Einbruch ereignete sich bereits zwischen Donnerstag, 23. November, 6 Uhr und Freitag, 24. November, 11 Uhr, während die Bewohner nicht zuhause waren.

Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im fraglichen Zeitraum in der Nähe der Tegeler Straße beobachtet wurden, bittet die Polizei in Gifhorn unter Tel. 05371-9800.

Von unserer Redaktion

Große Freude in der Gruppe, die jetzt in der Allerwelle ihren zweiwöchigen Schwimmkursus absolviert hat: Von neun Mädchen und Jungen haben acht ihr Seepferdchen erreicht. Und wirklich durchgefallen ist keines.

28.11.2017

In der Stadt Gifhorn läuft zurzeit eine groß angelegte Hundebestandsaufnahme. Zum ersten Mal seit zehn Jahren kontrolliert die Verwaltung damit, ob für alle Hunde in Gifhorn Steuern gezahlt werden. 22.500 Briefe hat das Rathaus verschickt. Das ist aber nur der Anfang der Aktion.

30.11.2017
Gifhorn Stadt Großes Verfahren am Landgericht - Haftstrafen für Wohnwagen-Diebe

In zwei großen Verfahren wurde der Diebstahl von Luxus-Wohnwagen vor dem Landgericht Hildesheim verhandelt. In beiden Tatkomplexen war die Gifhorner Polizei federführend. Mehrjährige Haftstrafen wegen schweren Bandendiebstahls und eine Bewährungsstrafe gab es am Montag für die Angeklagten.

27.11.2017