Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Einbrecher in Gifhorn und Tiddische
Gifhorn Gifhorn Stadt Einbrecher in Gifhorn und Tiddische
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 21.03.2016
Einbrecher am Werk: Ein Autohaus in Gifhorn und ein Haus in Tiddische wurden am Wochenende heimgesucht. Quelle: Archiv
Anzeige

Zwischen Samstagabend, 20 Uhr und Sonntagvormittag, 10.45 Uhr zerschnitten die Täter den Maschendrahtzaun eines VW-Autohauses an der Wolfsburger Straße. Möglicherweise wurden sie von Passanten gestört, denn sie gingen weder Container noch Gebäude oder Autos auf  dem Firmengrundstück an, sondern verließen den Tatort ohne jegliche  Beute.
Zwischen Samstagmittag, 12.30 Uhr und Sonntagnachmittag, 16.30 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Pappel in Tiddische auf. Während die Bewohner abwesend waren, durchsuchten die Diebe alle Zimmer und entwendeten Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Tausend  Euro.
Sachdienliche Hinweise zu beiden Diebstählen bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Gifhorn. Die Mitgliederzahlen der SV Gifhorn sind stabil. Das betonte Vorsitzender Günter Schulz während der Jahresversammlung.

20.03.2016

Gifhorn. Das war mal wieder eine Feier, wie man sie vom BSK kennt: Mehr als 300 Gäste waren zum Frühlingsball gekommen und tanzten bis in die Morgenstunden. Der Ball fand in diesem Jahr bereits zum 35. Mal statt.

20.03.2016

Bereits am Mittwoch kam es auf dem Gifhorner Wochenmarkt zu einem sogenannten "Wechselfallendiebstahl". Hierbei entwendete ein bislang unbekannter Täter einem hilfsbereiten Rentner, den der Täter zuvor um das Wechseln von Münzgeld gebeten hatte, unbemerkt mehrere hundert Euro und entkam unerkannt.

20.03.2016
Anzeige