Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher im Landkreis unterwegs

Landkreis Gifhorn Einbrecher im Landkreis unterwegs

Bislang unbekannte Einbrecher waren in der Nacht zu Donnerstag an verschiedenen Orten des Landkreises Gifhorn aktiv. Das erbeutete Diebesgut fiel dabei in allen Fällen eher bescheiden aus.

Voriger Artikel
A 39: Bürgerinitiative stellt Anträge an Gemeinderat
Nächster Artikel
Enkeltrick: Rentner um 10.000 Euro betrogen
Quelle: Archiv

Mit wenig Erfolg versuchten die Täter in die Wäscherei der Gifhorner Lebenshilfe in der Torstraße einzubrechen. Am Ende landeten sie in einem Lagerraum ohne direkten Zugang zur Wäscherei. Ohne Beute zogen die glücklosen Diebe schließlich von dannen und ließen lediglich beschädigte Türen und Schlösser zurück. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Tat ereignete sich zwischen 1 Uhr und 8 Uhr am Donnerstagmorgen.

Durch ein zuvor auf gehebeltes Fenster gelangten möglicherweise dieselben Täter in den Raucherraum der Gaststätte Route4 an der Bundesstraße 4 in Ausbüttel. Dort steuerten die Diebe gezielt den Geldspielautomaten neben der Theke an und öffneten diesen mit brachialer Gewalt. Aus dem Automaten erbeuteten die Täter jedoch lediglich eine geringe Summe Bargeld. Der Einbruch ereignete sich zwischen 2 Uhr und 2.30 Uhr.

Schließlich war auch das Sportheim in Wahrenholz Ziel unbekannter Einbrecher. Diese brachen im Gebäude Türen, Schränke und Spinde auf, erbeuteten aber nach ersten Erkenntnissen keinerlei Diebesgut. Der Tatzeitraum liegt in diesem Fall zwischen Mittwochabend, 21 Uhr und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu allen drei Einbrüchen bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr