Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher im Hammersteinpark

Wesendorf Einbrecher im Hammersteinpark

Zwei Betriebe im Wesendorfer Hammersteinpark wurden in der Nacht zum Freitag von bislang unbekannten Einbrechern heimgesucht. Die Täter erbeuteten hierbei Bargeld und Werkzeugmaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro.

Voriger Artikel
Müllcontainerbrände: 16.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Berauschter Autofahrer überholt Zivilstreife

Einbrüche in Wesendorf: Unbekannte Diebe richteten in zwei Betrieben Schaden von mehreren tausend Euro an.

Quelle: Archiv

Durch eine zuvor gewaltsam geöffnete Tür drangen die Diebe in das Firmengebäude eines Dachdeckerbetriebes ein. Dort durchsuchten sie die Büroräume nach Wertgegenständen und entwendeten schließlich rund 1000 Euro Bargeld. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstagabend, 22 Uhr und Freitagmorgen, 04.50 Uhr.

Vermutlich dieselben Täter verschafften sich durch ein Fenster gewaltsam Zugang in das Büro einer Autowerkstatt auf dem Gelände des Gewerbeparks. Auch dort entwendeten sie Bargeld, in diesem Fall zirka 1500 Euro. Außerdem ließen sie aus der dortigen Lackierhalle eine  Schleifplatte sowie eine mobile Absauganlage mitgehen. Dieser  Einbruch ereignete sich zwischen Donnerstagabend, 20.30 Uhr, und  Freitagmorgen, 8 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizei in  Gifhorn, Telefon 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr