Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Einbrecher erbeuten Kamera, Schmuck und Bargeld

Tatorte in Wesendorf und Walle Einbrecher erbeuten Kamera, Schmuck und Bargeld

Unbekannte Täter haben am Dienstag bei zwei Einbrüchen eine Spiegelreflexkamera inklusive Objektiven, einen Kaffeevollautomaten, Schmuck und Bargeld gestohlen. Die Tatorte lagen in Wesendorf und Walle. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Voriger Artikel
5000 Euro für den Gifhorner Hospizverein
Nächster Artikel
Wertvolle Tipps beim Agrar-Abend

Wesendorf und Walle: Einbrecher machten am Dienstag Beute.

Walle/Wesendorf. In Einfamilienhäuser in Walle und in Wesendorf brachen am Dienstag bislang unbekannte Täter ein, während die Bewohner nicht zuhause waren. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Zwischen 8 Uhr und 18.30 Uhr hebelten die Einbrecher ein rückwärtiges Fenster eines Hauses im Ginsterweg in Walle auf und gelangten auf diesem Weg ins Innere des Gebäudes. Dort entwendeten sie eine Spiegelreflexkamera mit diversen Objektiven, einen Kaffeevollautomaten und eine geringe Summe Bargeld, ehe sie unerkannt verschwanden.

Ebenfalls durch ein zuvor auf gehebeltes Fenster drangen unbekannte Täter in ein Haus im Bültenmoor in Wesendorf ein. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke nach Wertgegenständen und entwendeten schließlich diversen Schmuck im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Danach verließen sie das Haus unerkannt durch die Terrassentür. Der Einbruch ereignete sich zwischen 15 und 18.40 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bittet die Polizei in Gifhorn, Tel. 05371-9800.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr