Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher entkommen ohne Beute

Gifhorn Einbrecher entkommen ohne Beute

Gifhorn. Ohne Beute machten sich Einbrecher aus dem Staub, die am frühen Donnerstagmorgen in den Deutsch-Türkischen Nachbarschaftsverein an der Braunschweiger Straße in Gifhorn eingedrungen waren. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.

Voriger Artikel
Einbruch in Schreibwarenladen
Nächster Artikel
Unfall im Kreisel: Dreiradfahrer leicht verletzt

Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und waren so in das Gebäude, das zwischen dem Lidl-Markt und dem Pit-Stop liegt, eingestiegen.

Sie brachen laut Polizeisprecher Thomas Reuter mehrere Spielautomaten auf, mussten aber feststellen, dass sich kein Bargeld darin befand. „Die Automaten werden täglich geleert“, so Reuter weiter.

Der Einbruch ereignete sich am Donnerstag zwischen 1 Uhr und 8 Uhr.

Sachdienliche Hinweise nimmt die  Polizei unter der Telefonnummer 05371-9800 entgegen.

red

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr