Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ein Wiedersehen nach 40 Jahren

Bonhoeffer-Schule Ein Wiedersehen nach 40 Jahren

Vor 40 Jahren wurden 28 Schülerinnen und Schüler aus der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule nach zehn Schuljahren entlassen. Am vergangenen Samstag trafen sich 21 von ihnen wieder in der Schule.

Voriger Artikel
Weyhausen feiert Vize-Meisterschaft
Nächster Artikel
Gifhorntag: 300 Bundeswehrsoldaten und ein buntes Rahmenprogramm

Großes Hallo: Ex-Schüler der Bonhoeffer-Realschule trafen sich jetzt nach 40 Jahren wieder.

Quelle: Behrens

Viele hatten sich in all den Jahren selten oder gar nicht mehr gesehen. Entsprechend groß war die Wiedersehensfreude. Schulleiterin Ruth Schmolke führte die Gruppe durch die ehemaligen Klassenräume. Dann ging es zu einer Kaffeepause mit anschließender Stadtführung. Auch hier gab es erstaunte Gesichter weil viele seit Jahren nicht mehr in Gifhorn waren.

Der Abschluss war in der Gaststätte Flutmulde beim Abendessen. Bis spät in die Nacht wurde noch erzählt über die Schulzeit und den weiteren Lebensweg.

Organisiert hatten das Klassentreffen Sieglinde Lübeß und Hartmut Richter. Die weiteste Anreise hatten Ehemalige, die jetzt in Hamburg und Schleswig Holstein wohnen.

ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr