Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Weltladen bald in der Fuzo?

Gifhorn Ein Weltladen bald in der Fuzo?

Fairer Handel auch in der Südheide: In Gifhorn soll ein Weltladen entstehen. Der Probelauf soll am Sonntag, 29. November, auf dem Gifhorner Schlossmarkt zum Advent starten, sagt Martin Wrasmann, Pastoralreferent der St. Altfrid-Kirchengemeinde und Mitinitiator.

Voriger Artikel
Braunschweiger Straße bekommt neues Gesicht
Nächster Artikel
Schwerer Unfall: Vier Verletzte

Einsatz für fairen Handel: Gifhorner möchten einen Weltladen eröffnen.

Quelle: Photowerk (sp)

Gifhorn. „Wir haben mit diesem Gedanken sofort viele Mitdenker in den Kirchen und politischen wie sozialen Organisationen in der Stadt Gifhorn gefunden“, sagt Mitinitiator Jörg Prilop. Zunächst aber soll der Markt gecheckt werden, ergänzt Mitstreiterin Christa Bausch: „Wir wollen erproben, ob es in Gifhorn eine ausreichende Käuferschicht gibt, die Produkte aus dem fairen Handel beziehen würden.“

Zum ersten Mal verkauft der Weltladen auf dem Schlossmarkt Kaffee, Tee, Schokolade, Wein und mehr, danach an den Samstagen auf dem Gifhorner Wochenmarkt. „Wenn es gut anläuft, wollen wir im Frühjahr mit einem kleinen Geschäft, möglichst im Bereich der Gifhorner Fußgängerzone kontinuierlich weiter machen.“

Wer die Initiative unterstützen will, kann sich bei St. Altfrid unter Tel. 05371-12864 oder E-Mail Kirchengemeinde@st-altfrid-gifhorn.de melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr