Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ein-Mann-Bunker im Erdreich
Gifhorn Gifhorn Stadt Ein-Mann-Bunker im Erdreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 05.08.2013
Ein-Mann-Bunker: Das Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg wurde bei Familia im Erdreich gefunden. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

„Der lag im Bereich des alten Hochofens der Glashütte“, berichtet Heinz Gabriel, ehrenamtlicher Beauftragter der Kreisarchäologie.

Und Gabriel weiß auch, wie das Monstrum dorthin gekommen ist. Als der Ofen nicht mehr gebraucht wurde, wurde die tiefe Kuhle, die er hinterließ mit allerhand Schutt und Müll verfüllt, so der Beauftragte der Kreisarchäologie. So sei wohl auch der alte Bunker dort gelandet. Zeitzeugen berichteten Gabriel, dass solch ein Ein-Mann-Bunker im Zweiten Weltkrieg am Gifhorner Bahnhof Stadt gestanden habe - nicht weit von der Glashütte entfernt.

Aus diesem Bunker heraus sei der Bahnhof beobachtet worden - um Alarm zu schlagen, falls der Feind anrollt.

fed

Anzeige