Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ein Lied gegen Alkohol am Steuer

Gifhorn Ein Lied gegen Alkohol am Steuer

Betrunkene verursachen Jahr für Jahr auch im Landkreis Gifhorn schlimme Unfälle mit Verletzten und Toten. Nicole Wolf (31), Mutter einer neun Monate alten Tochter, will musikalisch auf die Gefahr von Alkohol am Steuer hinweisen.

Voriger Artikel
Gifhorns neue Buswartehäuschen
Nächster Artikel
Stiefel-Party-Razzia: Bußgeld droht

Im Tonstudio: Nicole Wolf aus Gifhorn nimmt einen Song gegen Alkohol am Steuer auf. Das Lied handelt vom Unfalltod eines jungen Mädchens.

Sie hat einen Song aufgenommen, in dem es um den Unfalltod einer jungen Frau geht – sie muss sterben, weil ihr Auto mit dem Wagen eines Betrunkenen kollidiert.

„Bei dem Thema Alkohol am Steuer geht mir die Hutschnur hoch“, nennt die Sängerin aus Gifhorn den Grund für ihre ungewöhnliche Initiative.

Die 31-Jährige, die seit fünf Jahren Sängerin im Braunschweiger Prime-Time-Orchester ist, hat das nachdenklich stimmende Lied, das bisher noch keinen Titel hat, in einem Tonstudio in der Welfenstadt abgemischt und aufgezeichnet.

„Der Song soll Bestandteil eines Albums mit gesellschaftskritischen Titeln sein“, wünscht sich die Gifhornerin, dass sie einen Beitrag dazu leisten kann, „dass Alkohol am Steuer nicht mehr als Kavaliersdelikt angesehen wird“.

Drei Minuten und 30 Sekunden ist das Lied lang, in dem eingangs eine Mutter ihre Tochter darum bittet „Wenn du noch fährst, fahr‘ vorsichtig und gib gut acht“. Das Leben des Kindes endet jedoch wenig später durch den Zusammenstoß mit dem Wagen eines alkoholisierten Fahrers nachts auf einer Landstraße.

„Das Lied stammt aus dem Musical Sweeney Todd, ich habe es neu verpackt“, möchte Wolf ihren Song demnächst auch noch filmisch in Szene setzen. „Dafür werden noch Schauspieler gesucht“, sagt Wolf. Interessenten können sich unter Handy 0179-6607927 melden.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr