Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Gifhorner mit ganz viel Zeit

Melbeck (Kreis Lüneburg) Ein Gifhorner mit ganz viel Zeit

Ein auffällig langsames Fahrverhalten nahmen Ordnungshüter der Polizeistation Melbeck in den gestrigen Mittagsstunden zum Anlass, einen 44jährigen Autofahrer zu stoppen und auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 4 zu kontrollieren.

Voriger Artikel
Erntefrische Kartoffel
Nächster Artikel
Truck Stop: Cowboys der Nation in Aktion

Der Mann aus dem Kreis Gifhorn war zuvor mit seinem Pkw die Bundesstraße in Richtung Melbeck lediglich mit knapp 40 Stundenkilometern entlang gefahren, obwohl dort 100 erlaubt sind.

Ein Schnelltest bezüglich des Konsums von alkoholischen Getränken oder Drogenstoffen verlief jedoch negativ. Warum er so langsam fuhr, konnte er den Beamten auch nicht erklären ... vielleicht hatte er einfach nur viel  Zeit.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr