Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ein Foto genau wie vor 100 Jahren
Gifhorn Gifhorn Stadt Ein Foto genau wie vor 100 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 19.11.2014
Altes Foto nachgestellt: In Winkel versammelten sich Schützen und Bürger für eine besondere Aktion am Lönskrug. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Denn im Jahr 1914 vor genau 100 Jahren entstand am selben Ort schon einmal eine Aufnahme mit Schützen und Bürgern darauf.

Vorsitzender Ingo Göhmann berichtete, die Idee zu der Aktion hätten Andrea Linnecke und Hans Gerche gehabt. „Wir fanden dann alle, es wäre ganz schön, nach 100 Jahren noch einmal ein Foto zu machen“, sagte Göhmann. So könnten sich dann die Leute in 100 Jahren auch erinnern, wer heutzutage so in Winkel gelebt hat.

Der Schützenverein Winkel besteht übrigens seit der Gründung im Jahr 1952. Zuvor hatte es das Schützenwesen im Ort gegeben, allerdings noch nicht in Vereinsbahnen organisiert. Für das Foto versammelten sich nun erneut alle Teilnehmer vor dem Lönskrug. Dort waren Bänke aufgebaut, damit die vielen Menschen auch gut gestaffelt auf dem Foto zu sehen sind. Und anschließend gab es für alle im Schützenheim noch ein verspätetes Frühstück.

cn

Gifhorn. Eine rasant atemlose Unterhaltung bot der Künstler Ennio Marchetto am Freitagabend in der restlos ausverkauften Gifhorner Stadthalle.

16.11.2014

Landkreis Gifhorn. Der Volkstrauertag ist keine rückwärts gewandte, melancholische Angelegenheit, das wurde am Sonntag auf dem alten Gifhorner Friedhof ebenso deutlich wie bei den Gedenkfeiern überall im Landkreis.

16.11.2014

Die Kreisvereinigung Lebenshilfe hat sich neu aufgestellt. Klaus Czarnetzki wurde in der knapp vierstündigen Jahresversammlung am Donnerstagabend zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt. Er übernahm dieses Amt von Manuela Klaus, die aus Krankheitsgründen nicht an der Versammlung teilnehmen konnte.

17.11.2014
Anzeige