Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Edesbüttel: 30.000-Besucher-Marke im Freibad wird bald geknackt

Edesbüttel Edesbüttel: 30.000-Besucher-Marke im Freibad wird bald geknackt

Mehr als 1000 Badegäste strömten an vielen Julitagen in das Freibad Edesbüttel. Ein Grund dafür sind verlängerte Öffnungszeiten an besonders heißen Tagen. „Die Aktion ist sehr gut angenommen worden“, berichtet André Mollenhauer von der Samtgemeinde Isenbüttel. In diesem Jahr haben schon knapp 30.000 Gäste das Freibad besucht.

Voriger Artikel
Neues Urnengrabfeld auf Gifhorner Friedhof
Nächster Artikel
Neuer Prozess um Bergstraßen-Mord

Spaß beim Schwimmen: Die Samtgemeinde freut sich über viele Besucher im Freibad Edesbüttel.

Quelle: Ron Niebuhr

„Viele Badegäste haben sich die verlängerten Öffnungszeiten gewünscht“, berichtet Samtgemeindebürgermeister Hans-Friedrich Metzlaff. Vom 6. Juli bis Ende vergangener Woche hatte das Bad an besonders heißen Tagen abends bis 21 Uhr geöffnet. Jetzt wird wieder um 19 Uhr geschlossen. „Die Aktion ist gut angekommen“, sagt auch André Mollenhauer vom Gebäudemanagement der Samtgemeinde. Deshalb ist geplant, wieder bis 21 Uhr zu öffnen, wenn die Temperaturen wieder steigen.
Zur Halbzeit der Badesaison sieht die Bilanz gut aus. Mehr als 25.000 Besucher kamen bisher in das einzige Freibad der Samtgemeinde. Ob der Rekord aus dem Jahr 1994 erreicht wird, ist jedoch fraglich. Damals besuchten 51.006 Gäste das Freibad. Der Minusrekord wurde 1987 mit lediglich 8600 Besuchern aufgestellt. Die niedrigste Besucherzahl im Juli dieses Jahres lag bei 120, die höchste betrug 1535.
Es gibt ein neues Angebot: Der Kiosk des Freibades ist seit kurzem auch vom Radweg entlang des Mittellandkanals erreichbar. Radfahrer können das Angebot der Familie Fidakis nun auch nutzen, ohne Eintritt für das Freibad zu zahlen.

alb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr