Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Edeka baut Supermarkt erst 2018

Grünes Licht für Planungen im Ausschuss Edeka baut Supermarkt erst 2018

Mit einem Einkauf im neuen Edeka-Markt an der Konrad-Adenauer-Straße in Gifhorn wird es dieses Jahr nichts mehr. Aber parken werden die Besucher der Innenstadt wohl schon zum Weihnachtseinkauf im neuen Parkhaus. Das wurde am Dienstagabend im städtischen Planungsausschuss bekannt.

Voriger Artikel
Kerstin Keil will für CDU in den Landtag
Nächster Artikel
Fachausschuss für Erweiterung von Egger

Ausschuss sagt ja: Die Pläne für den Edeka-Markt und das Parkhaus an der Konrad-Adenauer-Straße sind einen wichtigen Schritt weiter.

Gifhorn. Mit seinem grünen Licht für den Bebauungsplan gab der Ausschuss auch den Weg frei für den Fahrplan, den Planer Dr. Toni Herget zuvor präsentiert hatte. Demnach soll bei zeitnahem Beschluss des B-Plans der Bauantrag für den Supermarkt Ende März und der für das Parkhaus Ende April gestellt werden.

Den Baubeginn für das Parkhaus schätzt Herget zum Juli dieses Jahres, die Fertigstellung zum November ein. Der Startschuss für den Bau des Edeka-Supermarktes soll jedoch erst im Februar 2018 erfolgen. Die Eröffnung wäre im Oktober 2018 möglich.

In der Einwohnerfragestunde zuvor stellte Jörg Prilop den Parkhaus-Bau in Frage. „Parkhäuser haben wir schon genug in Gifhorn.“ Ein Elternratsvertreter fragte, ob eine zweite Zufahrt ins Parkhaus nötig sei. Auch das Bäumefällen wurde noch einmal kritisiert. Erste Stadträtin Kerstin Meyer verteidigte einmal mehr die Informationspolitik der Stadt, die bereits 2015 die Schule informiert und im Mai 2016 einen Infoabend im Rathaus veranstaltet habe.

Zurzeit sei die Verwaltung mit der Schule im Gespräch über die Gestaltung des künftigen Schulhofs und des Eingangsbereichs, so Meyer. „Wünsche der Schule fließen jetzt in die Entwicklung eines ersten Entwurfs ein.“ Zum Beispiel die Verlegung des Fahrradständers vor die Schule und ein Häuschen für die Mofas. Es lägen noch weitere Wünsche der Schule vor.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr