Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt EHEC: Entspannung im Landkreis
Gifhorn Gifhorn Stadt EHEC: Entspannung im Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 30.06.2011
Brötchen gibt es wieder mit Salat: Auch bei Leifert sind Gurken und Tomaten kein Tabu mehr. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Frohe Kunde vom Gesundheitsamt: Keine neuen Fälle bekannt. Auch Gastronomie und Einzelhandel atmen auf, die Normalität ist zurückgekehrt.

Seit Salat, Gurken und Tomaten freigegeben worden sind, bieten die Leifert-Filialen wieder belegte Brötchen damit an. „Das Einzige, was wir nicht benutzen, sind Sprossen“, sagt Georg Leifert. Und die Kunden greifen wieder zum Salat-Brötchen.

„Ich habe das Gefühl, die Leute freuen sich auf Salat und Gurken“, hat der Gifhorner Gastronom Armin Schega-Emmerich festgestellt. Auch in seinem Deutschen Haus wird frische Rohkost längst wieder aufgetischt. „Salat wird wieder gegessen – mit Freude.“

Normalität herrscht in Sachen Obst und Gemüse auch im Gifhorner Einzelhandel. Die Leute kaufen wieder Gurken, Tomaten und Salatköpfe, etwa im Real-Markt. Leiter Uwe Baumann: „Es hat sich alles beruhigt.“

rtm

Anzeige