Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
E-neukauf-Markt: Neuer Vorschlag

Leiferde/Meinersen E-neukauf-Markt: Neuer Vorschlag

Leiferde/Meinersen. Während einer für kommenden Montag anberaumten Sitzung soll bei Edeka über eine neue Entscheidung gesprochen werden. Das teilte Heinrich Wrede gestern auf AZ-Anfrage mit. Der Leiferder Gemeindedirektor hatte vorab die Situation des Leiferder E-neukauf-Marktes im Gespräch mit Heino Schmidt, laut Wrede Chef der Expansion bei Edeka, erörtert.

Voriger Artikel
Gifhorns Disko-Taxi kommt gut an
Nächster Artikel
Bauantrag gestellt: Wohnen in den Bürgergärten

Neuer Vorschlag im Gespräch: Die Situation des Leiferder E-neukauf-Marktes erörterte Heinrich Wrede gestern mit Heino Schmidt, Chef der Expansion bei Edeka.

Quelle: Archiv

Wie ein neuer Vorschlag und eine mögliche neue Entscheidung aussehen könnten, sagte Wrede nicht. Er betonte aber, dass es ihm nach der Schließung des jetzigen Marktes „um den Erhalt der Arbeitsplätze geht“.

Fest stehe, dass in anderthalb Jahren ein E-Neukauf-Markt in Leiferde als Vollsortimenter öffne. Bis dahin versorge laut Edeka ab Oktober ein Discounter die Kunden mit einem „breiten Sortiment von 6000 Artikeln“.

Vor diesem Hintergrund gehe es darum, bis dahin mit dem „jetzigen Personal zu fahren, ohne Verluste zu machen“, so Wrede. Er betonte, dass es bislang keine Kündigungen gegeben habe. Auch Christian Moritz, Leiter des Leiferder E-neukauf-Marktes, hatte versichert, dass es noch in dieser Woche konkrete Übernahmeangebote gebe. Kündigungen habe er weder schriftlich noch mündlich erteilt.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr