Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Dumm gelaufen: Einbruch beim Polizisten

Bergfeld Dumm gelaufen: Einbruch beim Polizisten

Bergfeld . Eine 64-jährige Polin wurde am Dienstagnachmittag auf frischer Tat bei einem Einschleich-Diebstahl in Bergfeld erwischt. Sie sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Voriger Artikel
Sattelzug-Unfall: Zwei Schwerverletzte
Nächster Artikel
Kreuzungs-Bau: Einwöchige Sperrung

Einen Polizisten sollte man nicht bestehlen. EIn Ordnungshüter erwischte eine Einbrecherin in seinem eigenen Haus.

Die Frau habe sich durch eine unverschlossene Tür widerrechtlich Zugang in ein Einfamilienhaus in der Hauptstraße verschafft, teilte die Polizei gestern mit. Dort durchsuchte sie die Räumlichkeiten. Ihr Pech: Sie wurde vom Hausbesitzer erwischt. Und zufällig ist der Polizeibeamter.

Nach ersten Ermittlungsergebnissen war die Frau zuvor schon diverse Male im gesamten Bundesgebiet in Erscheinung getreten. Sie entwendete in mehreren Häusern Wertgegenstände.

Die Frau habe ein südosteuropäisches Aussehen, sei von kleiner, untersetzter Gestalt und habe dunkle, lange Haare sowie Zahnlücken, so die Polizei. Bei den Diebstählen sei sie zumeist dunkel gekleidet gewesen und habe einen Hut getragen. Zudem gibt es Hinweise, dass die Frau mit einem Auto zu den Tatorten gefahren wurde.

Die Polizei möchte wissen, wo die Frau in den vergangenen Wochen noch in Erscheinung getreten ist. Hinweise nimmt die Polizei Gifhorn unter Tel. 05371-9800 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr