Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Drogen und Anabolika: Polizei fasst 25-Jährigen

Landkreis Gifhorn Drogen und Anabolika: Polizei fasst 25-Jährigen

Der nächste Schlag der Polizei im Drogen-Milieu: Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Gifhorn soll in großen Mengen Drogen und Dopingmittel im Darknet bezogen haben. Außerdem fand die Polizei bei ihm eine Fälscherwerkstatt – damit soll er Bus-Fahrkarten illegal hergestellt haben.

Voriger Artikel
Es geht um den traurigen Nikolaus
Nächster Artikel
Freundeskreis Korssun bittet um Spenden

Erfolg der Polizei: Ein 25-Jähriger, der mit Betäubungs- und Dopingmitteln gehandelt haben soll, wurde gefasst.
 

Quelle: dpa

Landkreis Gifhorn.  Erneuter Fahndungserfolg der Polizei: Aus Ermittlungen gegen Darknethändler wurden Verfahren gegen einen 25-Jährigen aus dem Landkreis Gifhorn eingeleitet. Der Mann steht im Verdacht, Drogen, Anabolika und sonstige Dopingmittel aus dem Darknet bezogen zu haben. Die Durchsuchung bei dem jungen Mann bestätigte den Verdacht vollumfänglich und führte zum Auffinden von größeren Mengen Betäubungsmitteln - vorwiegend synthetische Drogen - und Anabolika.

Noch während der Durchsuchung durch die Gifhorner Beamten wurde weiteres Marihuana durch einen Postdienst zugestellt. Weiterhin fanden die Beamten noch eine scharfe Schusswaffe mit Munition, ein sogenanntes Butterfly-Messer, rezeptpflichtige und potenzsteigernde Medikamente und zuletzt eine nahezu vollständige Fälscherwerkstatt zum Fälschen von Fahrkarten der Busbetriebe der Wolfsburger Verkehrsgesellschaft (WVG) und der Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn (VLG). Hier wurden Druckplatten und Fahrscheinrollen zu Fahrkarten, insbesondere solcher der WVG, der letzten Jahre gefunden.

Die Ermittlungen werden jetzt entsprechend ausgeweitet und auch gegen den Vater des 25-jährigen geführt, dem mehrere Fundstücke zugeordnet werden konnten. Beide Beschuldigten lassen sich nicht zur Sache ein.

Das Ausmaß der Fahrkartenfälschungen ist nicht abzuschätzen. „Wir stehen hier am Anfang der Ermittlungen“, so die Polizei.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr