Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Dreiste Unfallflucht: VW Polo erheblich beschädigt
Gifhorn Gifhorn Stadt Dreiste Unfallflucht: VW Polo erheblich beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 08.10.2014
Anzeige

Eine 54-jährige Gifhornerin hatte ihren Kleinwagen gegen 7 Uhr auf einem Parkstreifen, zwischen der Malerei Robert-Mayer und der Elektrofirma ETK, abgestellt. Als sie um kurz nach 14 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, war dieses drei Meter nach vorne geschoben und im Heckbereich erheblich beschädigt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf rund 6000 Euro.

Verursacher dürfte aufgrund der Spurenlage ein Lastwagen, ein Kleintransporter oder eine Baumaschine gewesen sein.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Anzeige