Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Drei tolle Tore zum Jubeln: Fans feiern Sieg beim EM-Achtelfinale

Gifhorn Drei tolle Tore zum Jubeln: Fans feiern Sieg beim EM-Achtelfinale

Gifhorn. Rund 900 Gifhorner durften gestern Abend auf dem Marktplatz drei tolle Tore bejubeln: Sie verfolgten beim Public Viewing den Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Viertelfinale der Fußball-EM. Die Löw-Elf besiegte die Slowakei souverän.

Voriger Artikel
21 Oberziele, um dem demografischen Wandel zu begegnen
Nächster Artikel
Wieder Brand im alten Klinikum, in Kästorf Sperrmüll in Flammen

3:0 gegen die Slowakei, Deutschland ist im Viertelfinale: So oft jubeln durften die Fans in diesem Turnier noch nie.

Quelle: Cagla Canidar

Monika Strážovcová lässt sich nicht entmutigen und bleibt gut gelaunt. Die Slowakin, die seit fünf Jahren in Gifhorn lebt, verfolgt das EM-Achtelfinale mit Freunden mitten unter jubelnden deutschen Fans und lacht. Sie feuert ihre Mannschaft auch bei Rückstand an. Was ist das Geheimrezept ihrer guten Laune bei diesem eindeutigen Ergebnis? „Ich gucke gern Eishockey. Das ist besser.“

Deutschland besiegt die Slowakei im EM-Achtelfinale mit 3:0 - und Gifhorns Fußballfans jubeln.

Zur Bildergalerie

Gut lachen hat auch Jens Brünig von der Stadt Gifhorn, nicht nur wegen des 3:0-Ergebnisses der Löw-Elf. Sonne, Wohlfühl-Temperatur, Sonntagabend, nicht zu spät: Die Stadt kratzt an der 1000-er Marke, was die Zuschauerzahl beim Public Viewing angeht. „Es sieht sehr gut aus.“

Und hört sich gut an, mit Stimmung wie im Stadion: Beim Wechsel werden Spieler mit Applaus verabschiedet oder begrüßt. Es gibt Fangesang - aber nicht nur. In der Halbzeitpause mischt das Musikkorps Groß Oesingen die Fanmeile auf. Die Blaskapelle, in Fußballtrikots gekleidet, zieht lautstark auf den Marktplatz. „Wir kommen gerade vom Schützenfest in Triangel.“

Laut wird es nach dem Abpfiff auch wieder auf Gifhorns Straßen. Die motorisierten Fans drehen in der Innenstadt hupend ihre Runden und schwenken Fahnen. Da entfährt Monika Strážovcová dann doch noch enttäuscht ein Kraftausdruck.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Deutschland gegen Slowakei

Was für ein überragender Sieg über die Slowakei im EM-Achtelfinale: Die DFB-Elf hat sich souverän für das Viertelfinale qualifiziert. Sportbuzzer Reporter Patrick Strasser hat die Noten für die Einzelspieler.

mehr
Mehr aus Gifhorn Stadt
Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr