Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Gifhorn Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Drei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend auf der Braunschweiger Straße in Gifhorn. An den beiden beteiligten Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Voriger Artikel
Museum als Stiftung: Noch keine Ergebnisse
Nächster Artikel
Einbruch in Restaurant

Gegen 22.30 Uhr wollte ein 20-jähriger Gifhorner mit seinem Opel Astra aus der Lönsstraße in die Braunschweiger Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden Opel Corsa, der von einem 23-jährigen Gifhorner gesteuert wurde. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei der Corsa frontal gegen die Fahrerseite des Astras krachte.

Durch die große Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrer sowie der 28-jährige Beifahrer im Opel Corsa schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr