Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Künstler, drei Locations

Sassenburg Drei Künstler, drei Locations

Sassenburg. Premiere für die Kulturschmiede Sassenburg (KusS): Der neue Kulturverein der Sassenburg lädt für Freitag, 21. Februar, zum Sassenburger Künstlerkarussell ein, wobei einer der drei Veranstaltungsorte schon restlos ausverkauft ist.

Voriger Artikel
Gymnasiasten starten erneut „Run For Help“
Nächster Artikel
Sportler jeden Alters willkommen

Mit im Künstlerkarussell: Der Gifhorner Club Privado.

Quelle: Dirk Reitmeister

Um 19 Uhr geht‘s los: Drei Veranstaltungsorte, drei Auftritte. Und das wird in der Alten Schmiede in Triangel, im Haus Zum guten Hirten in Westerbeck und im Hotel am Bernsteinsee in Stüde geboten: der Gospelchor Happy Voices mit Gospels zum Mitsingen und Mitklatschen, der Club Privado mit brasilianischen Rhythmen und Werner Kieselbach mit einer Lesung selbst verfasster Geschichten.

Das Besondere: Die Zuschauer bleiben an Ort und Stelle, die drei Künstler beziehungsweise Ensembles rotieren zum jeweiligen Veranstaltungsort, so dass an jeder Location insgesamt drei Acts stattfinden.

Auf jeweils rund 30 Minuten Vorstellung folgt eine 20- bis 30-minütige Pause, in der die Künstler den Veranstaltungsort wechseln. Und zwar mit folgendem Ablauf: Westerbeck: 19 Uhr Werner Kieselbach, 20 Uhr Club Privado, 21 Uhr Happy Voices; Triangel: 19 Uhr Happy Voices, 20 Uhr Werner Kieselbach, 21 Uhr Club Privado; Stüde: 19 Uhr Club Privado, 20 Uhr Happy Voices, 21 Uhr Werner Kieselbach.

Wenige Restkarten gibt es zum Preis von drei Euro an den Abendkassen in Westerbeck und Stüde; die alte Schmiede in Triangel ist ausverkauft.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr