Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Dreharbeiten in Gifhorn: Bald läuft der 1000. Tatort

Jubiläumssendung Dreharbeiten in Gifhorn: Bald läuft der 1000. Tatort

Darauf fiebern Krimifans schon lange hin, im November ist es so weit: Im 1000. Tatort „Taxi nach Leipzig“ ermitteln Charlotte Lindholm alias Maria Furtwängler und Klaus Borowski alias Axel Milberg gemeinsam. Vor einem Jahr gab es dazu geheime Dreharbeiten auf der gesperrten B 4 bei Gifhorn (AZ berichtete).

Voriger Artikel
53-Jähriger soll Mädchen missbraucht haben
Nächster Artikel
Helios: Keine Patientenakten in Klinik-Ruine

Der Termin steht: Die Schauspieler Maria Furtwängler und Axel Milberg spielen beim 1000. Tatort mit. Ausgestrahlt wird er am 13. November.

Gifhorn. Kern des Jubiläumskrimis ist eine Taxifahrt, bei der beide Kommissare Geiseln des Fahrers sind. Die Geschichte spielt auch nachts, und dafür bot sich die B 4 bei Gifhorn seinerzeit geradezu an. Zur Zeit der Dreharbeiten, die im vorigen November starteten, war der vierspurige Abschnitt bei Gifhorn nämlich wegen der Brückenbauarbeiten gesperrt. Und so spielte sich eines Nachts auf der Westumgehung Mysteriöses ab: Scheinwerfer tauchten die gesperrte B 4 in gleißendes Licht, und ein Auto fuhr ständig hin und her.

Ob die Stars Furtwängler und Milberg auch dort waren, ließ der NDR seinerzeit offen. „Wir haben in einem in mehrere Richtungen aufgesägten Taxi in einem Studio vor Bluescreen gedreht“, berichtet Furtwängler in einem NDR-Beitrag über die Nahaufnahmen für die Dialoge während der mörderischen Fahrt. „Taxi nach Leipzig“, der Titel ist eine Hommage an den ersten Tatort „Taxi nach Leipzig“ mit Walter Richter als Kommissar Trimmel, läuft am Sonntag, 13. November, ab 20.15 Uhr im Ersten.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr